Didgeridoo – Bau- und Spielkurs (ausgefallen)


(Materialkosten ab 65,00 € bitte im Kurs direkt an den Kursleiter zahlen) Alle Werkzeuge werden gestellt.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 6 - 8 Personen
Baukurs: Das Didgeridoo ist eines der ältesten Instrumente der Menschheitsgeschichte und das traditionelle Musikinstrument der Ureinwohner Australiens, der Aborigines. Bauen Sie Ihr eigenes Didgeridoo mit unikaten Klang- und Spieleigenschaften! Zu Beginn des Kurses suchen Sie sich einen Holzrohling aus. Der Rohling aus australischer Esche oder Eukalyptus wird mit Feile, Raspel, Schleifpapier in Form gebracht. Eine Mischung aus ausgesuchten Ölen versiegelt das Instrument und bringt dem Holz einen seidenmatten Glanz. Die Klangcharakteristik gestalten Sie durch Stimmen Ihres Instruments selbst. Auch das Mundstück aus Wachs beeinflusst die Klangfarbe. Schließlich bemalen und versiegeln Sie Ihr Didgeridoo.
Mit integriert ist ein Schnupperspielkurs, wo nochmals kurz die Zirkularatmung und Grundtöne auf dem Instrument erläutert werden.
Bei all den Arbeiten handelt es sich um handwerklich sehr einfache Aufgaben, die wirklich jeder kann! Also bitte keine Angst davor. Zusätzlich lernen wir das Spiel auf dem selbstgebauten Didgeridoo.
Anthony Nachbauer
K010n
Kursgebühr:
30,00
(keine Ermäßigung)