Afrikanischer Trommel-Workshop
Hören, staunen, mitschwingen, MITMACHEN
(ausgefallen)


(Auslagen für Übungsdjemben, Notenmaterial und Übungs-CD sind in der Kursgebühr enthalten)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 12
"Beim Trommeln fülle ich meine Akkus wieder auf", "In einer Trommelgruppe mitspielen, das ist für mich absolut positive Lebensenergie", "Das Trommeln in einer Gruppe ist für mich ein good feeling", "Der Groove reißt mich echt mit". Diese und noch viele weitere Aussagen sind nach einem Trommelkurs immer wieder von den Teilnehmern zu hören. Der Trommellehrer Jürgen Langer aus Waltenhausen versteht es, die Begeisterung für das Trommeln auf Djemben zu vermitteln und auf die Kursteilnehmer zu übertragen. Ausgehend von den Grundschlagtechniken auf der Djembe wird in diesem Kurs ein mehrstimmiger westafrikanischer Rhythmus mit Djemben, Glocken und Basstrommeln erlernt und mit einem schönen Gesang und weiteren Rhythmusinstrumenten garniert. Auf Wunsch kann vom Ergebnis des Kurses eine Audioaufnahme in guter Qualität gemacht werden, die dann den Teilnehmern zur Verfügung gestellt wird.
Bei Bedarf wird eine Leihdjembe zur Verfügung gestellt (bitte bei der Anmeldung angeben). Darüber hinaus erhält jeder Teilnehmer eine Übungs-CD mit dem erlernten Rhythmus und entsprechendes Notenmaterial.

Jürgen Langer
K410n
Kursgebühr:
42,00