Danzig & Masurische Seen
Historische Städte – Wald- und seenreiche Landschaft


Bei dieser Rundreise durch das Vorkriegspommern und Ostpreußen wird gleichermaßen auf Landschaft und Kultur Wert gelegt. Polens Naturschätze wie die Ostseeküste und die Masurische Seenplatte sind wirkliche Ruhepole in unserer Zeit geworden. Zahllose, durch Flüsse und Kanäle verbundene Seen liegen malerisch in einer waldreichen Hügellandschaft. Bekannte Städte wie Stettin, Danzig und Elbing sind Stationen auf unserer Reise in die kulturelle Vergangenheit Polens.
Neu 2018: Wir nutzen die Flugverbindung Warschau-Memmingen. Dadurch haben wir mehr Zeit in Masuren und sparen über 1.000 km Bus-Rückreise.

Programm:

1.Tag: Anreise Stettin
Abfahrt um 6:00 Uhr. Vorbei an Nürnberg - Leipzig und Berlin erreichen wir die deutsch-polnische Grenze bei Stettin und kurz danach unser Hotel in Stettin.

2.Tag: Stettin - Gdingen - Danzig
Wir beginnen heute mit einer Stadtbesichtigung von Stettin. Hier sehen wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie das Schloss und die Hakenterrassen. Dann geht es über Köslin, Stolp und Lauenberg nach Danzig. In Gdingen können Sie am Nachmittag auf der Hafenmole bummeln. 2 Übernachtungen in einem zentral gelegenen Hotel in Danzig.

3.Tag: Danzig & Sopot
In Danzig: Ganztägige Führung in einer der würdigsten und eindrucksvollsten Städte Polens mit bewegter Geschichte: In der Altstadt, zwischen Goldenem Tor und Grüner Pforte eröffnet sich eine Welt wie aus vergangenen Zeiten. Einen überzeugenden Eindruck der "guten, alten Zeit" bekommen Sie in Sopot, wenn Sie das Grandhotel, die Mole und die alten Villen sehen.

4.Tag: Marienburg - Frauenburg
Heute besuchen wir zunächst die Marienburg in Malbork, ehem. Residenz des Hochmeisters des Deutschen Ordens. Anschließend fahren wir nach Frauenburg, wo Nikolaus Kopernikus 30 Jahre lang lebte. Vom Turm auf dem Burgberg haben Sie einen herrlichen Blick aufs Frische Haff. Heute werden wir in Elbing übernachten.

5. Tag: Oberlandkanal
Etwas ganz besonderes ist die Fahrt auf dem Oberlandkanal, denn nur hier fahren Schiffe auf Schienen! Um 9:15 Uhr starten wir in Elbing mit dem Schiff und fahren nach Buchwalde. Unterwegs verlässt das Boot mehrmals die Flüsse und Kanäle und wird auf Schienen über Land gezogen um so insgesamt 100 Meter Höhenunterschied zu bewältigen. Um 13:15 Uhr kommt das Schiff in Buchwalde an. Sie können noch das Museum zur Geschichte des Oberlandkanals besuchen, dann geht es mit dem Bus weiter zu unserem Hotel in Sensburg, wo wir 2 Mal übernachten werden.

6.Tag: Masurenrundfahrt
Bei unserer Masurenrundfahrt besuchen wir am Vormittag wir die größte Wallfahrtskirche Nordpolens in Heilige Linde und erleben ein Orgelkonzert (Orgel aus dem 18. Jh. mit 4000 Pfeifen und beweglichen Figuren). Anschließend fahren wir zur Wolfschanze, dem ehemaligen Führerhauptquartier und Attentatsplatz auf Hitler. Mit einer Schifffahrt auf einem der masurischen Seen endet dieser erlebnisreiche Tag.

7.Tag: Johannisburger Heide – Rückflug nach Memmingen
Mitten in der Johannisburger Heide, im Forsthaus Kleinort, haben Sie die Möglichkeit, sich mit der weltbekannten Literatur des deutschen Schriftstellers Ernst Wiechert bekannt zu machen. Ein Erlebnis ist auch der Fluss Kruttina, der von herrlichen Bäumen gesäumt wird. Wir machen eine Stakenbootsfahrt durch die idyllische Landschaft und besuchen im Anschluss den Ferienort Niedersee und Johannisburg mit seinem alten Rathaus und den Bürgerhäusern. Erst am Nachmittag verlassen wir Masuren und fahren in Richtung Warschau zum Masowischen Flughafen Warschau-Modlin. Hier starten Sie um 20:45 Uhr nach Memmingen. Um 22:30 Uhr landen Sie am Allgäu-Airport. Ein Amos-Bus fährt Sie zum Amos-Betriebshof, wo Sie Ihren PKW geparkt haben.

Leistungen: Fahrt im AMOS-Fernreisebus, 6 x HP in sehr guten 3*- und 4*-Hotels, Stadtführung in Stettin, ganztägige Stadtführung Danzig & Sopot, 2 Tage Reiseleitung in Masuren (6. + 7. Tag), alle Eintritte und Führungen laut Reiseprogramm, Fahrt auf dem Oberlandkanal, Schifffahrt in Masuren, Stakenbootsfahrt, Flug Warschau - Memmingen mit Ryanair, AMOS-Reisebegleitung

EZ-Zuschlag: 140,00 €
Veranstalter: AMOS-Reisen, Memmingen
Sonderprospekt auf Anfrage!

7 Tage, 11.08.2018, - 17.08.2018,
ab Samstag
1 Termin(e)
R034n
Preis:
948,00
(im Doppelzimmer)
Belegung: