“AIDA” in der Arena von Verona


Warum träumen, wenn man live dabei sein kann? Lassen Sie sich dieses Jahr zu einem faszinierenden Opernerlebnis entführen! Ein außergewöhnlicher und beeindruckender Kunstgenuss auf der weltweit größten Opernbühne unter freiem Himmel – der Arena di Verona.

Programm:

1.Tag: Anreise - Meran
Abfahrt um 7:00 Uhr. Fahrt über Fernpass und Reschenpass nach Meran. Hier machen wir einen längeren Aufenthalt über die Mittagszeit. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Verona, wo wir am späten Nachmittag ankommen. Genießen Sie den Abend mitten in der schönen Altstadt.

2.Tag: Verona
Schon William Shakespeare erkannte den Charme Veronas und machte die Stadt mit seiner tragischen Geschichte von Romeo und Julia weltweit bekannt. Verträumte Gassen, prachtvolle Paläste, romanische und gotische Kirchen und nicht zuletzt die berühmte Arena – das alles sehen Sie am Vormittag bei einer Stadtführung. Der restliche Tag bleibt frei für eigene Entdeckungen. Am Abend dann das Highlight der Reise: Der Opernbesuch in der Arena. Sehen Sie „Aida“ in einer großartigen Inszenierung von Franco Zeffirelli.

3.Tag: Bozen - Heimreise
Um 10:00 Uhr machen wir uns auf den Nachhauseweg. Um die Mittagszeit erreichen wir Bozen. Bummeln Sie durch die Fußgängerzone und die Laubengasse mit den zahlreichen Geschäften und genießen Sie ein leckeres Mittagessen in einem der netten Restaurants. Am Nachmittag Heimreise über den Brenner nach Memmingen.

Leistungen: Fahrt im AMOS-Fernreisebus, 2 Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 3*-Hotel Mastino in Verona in der Stadtmitte, nur 350 m von der Arena di Verona entfernt, Stadtführung Verona, Opernkarte Gradinata unificata Sektor C/F/D/E

Aufpreis für nummerierte Karte Gradinata 1. Sektor: 84,00 €

EZ-Zuschlag: 180,00 €
Veranstalter: AMOS-Reisen, Memmingen
Sonderprospekt auf Anfrage!
3 Tage, 28.08.2018, - 30.08.2018,
ab Dienstag
1 Termin(e)
R036n
Preis: 375,00 € (im Doppelzimmer)