Yoga zur Stärkung der inneren Mitte –
für leicht Fortgeschrittene
(ausgefallen)


Begrenzte Teilnehmerzahl: 14
Die innere Mitte als zentrale Grundkraft der Persönlichkeit gibt uns innere Ruhe, Ausgeglichenheit, Selbstvertrauen und innere Stabilität. Aus dieser Mitte entspringen auch unsere schöpferisch-kreativen Kräfte, um dem Leben in allen Bereichen bewusster, klarer und erbauender zu begegnen. Alle Körper-, Atem- und Bewusstseinsübungen beruhen auf dem Neuen Yogawillen, einer unserer westlichen Lebensweise entsprechenden und zeitgemäßen Yoga-Übungsweise. Sie können von allen interessierten Personen unabhängig von ihrer Konstitution individuell praktiziert werden.

Bitte mitbringen: Matte, warme Decke, Socken, Handtuch und evtl. ein Kissen
Wolfgang Romagna, Yogalehrer
G800p-2
Kursgebühr:
52,80