Orientalischer Tanz: weit Fortgeschrittene (ausgefallen)


Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
Dieser ästhetische Tanz eignet sich grundsätzlich für alle Frauen, denn hier existieren weder Altersgrenzen noch Figurvorgaben. Er drückt Lebensfreude aus, gibt Einblick in eine neue, ungeheure Bewegungsvielfalt, bringt die unterschiedlichsten Gefühle tänzerisch zum Ausdruck, vermittelt auf Dauer ein völlig neues Körpergefühl, macht uns körperlich flexibler und hält uns fit. Der tanztechnisch fundierte Unterrichtsaufbau beinhaltet Übungen zur Kräftigung der Muskulatur, Verbesserung der Beweglichkeit sowie alle orientalischen Isolations- und Basisbewegungen. Die allgemeine Beweglichkeit und Koordinationsfähigkeit nimmt dabei zu und ein sehr differenziertes Körperbewusstsein entsteht. Wir üben im klar strukturierten Unterricht zu angenehmer orientalischer Musik und achten dabei auf die richtige und gesunde Körperhaltung im Tanz. Die Tanztechnik wird nicht trocken, sondern anhand abwechslungsreicher Choreografien vermittelt, wobei das Tempo der Gruppe angepasst wird. Unser neues Thema werden wir diesmal zu Beginn des Semesters besprechen, wobei die Mehrheit entscheidet.
Bitte mitbringen: Gymnastikbekleidung und -schuhe mit Ledersohle (Zubehör kann auch bei der Kursleiterin erworben werden)

Karin Tschöpa, Tanzpädagogin
K001p
Kursgebühr:
66,00
(keine Ermäßigung)