Tablet-PCs mit Android-Betriebssystem (ausgefallen)


Begrenzte Teilnehmerzahl: 6
Der Boom bei den Tablet-PCs reißt nicht ab, denn sie lassen Internet und Multimedia-Anwendungen auch unterwegs neu erleben. Hersteller wie Samsung, Sony, HTC und LG setzen auf das Betriebssystem Android. Der Workshop gibt einen Überblick über die funktionale Vielfalt dieser Geräte: im Internet surfen, E-Mails schreiben, Musik hören, Fotos und Videos machen, Zeitschriften und Bücher lesen, Sprachen lernen, Reisen planen, Navigation und vieles mehr. In diesem Kurs lernen Sie Wege in die digitale Welt kennen, um die Vielfalt dieser Geräte – auch im Alltag – sinnvoll und zielgerichtet zu nutzen. Der Erfolg von Android beruht zum Großteil auf dem breiten Angebot an Applikationen (Apps). Anhand von vielen praktischen Beispielen wird die Nutzung dieser Tablet-Computer geübt.
Wir arbeiten ausschließlich mit Android Geräten, andere Betriebssysteme können leider nicht berücksichtigt werden!
Bitte mitbringen: eigenes Tablet mit Android-Betriebssystem, Zugangsdaten und Google-Mail-Adresse (Account muss eingerichtet sein) sowie geladenem Akku

Karl Wobig, Multimedia-Berater
C090p
Kursgebühr:
52,80
(keine Ermäßigung)