Doppelte Buchführung – Grundlagen-Crashkurs


Begrenzte Teilnehmerzahl: 10
In diesem kompakten Crashkurs werden Ihnen die Grundlagen der doppelten Buchführung vermittelt und rechtliche Aspekte. Eine Vielzahl an Übungsaufgaben aus der Unternehmens-Praxis helfen Ihnen beim Umsetzen des Erlernten. Kursinhalt:
  • Inventur, Bilanz und Belegorganisation
  • Buchung von Geschäftsvorfällen auf Bestands- und Erfolgskonten
  • Erlernen einfacher und zusammengesetzter Buchungssätze
  • Buchungen der Umsatzsteuer, Vorsteuer, Zahllast und Preisnachlässe
  • Rechnungen im Sinne des UST-Gesetzes, Wareneinkaufs- u. Warenverkaufskonto
  • Abschlussbuchungen, Gewinn- und Verlustkonto, Schlussbilanz

2 Tage
Freitag, 20.07.2018, 17:00 - 21:30 Uhr
Samstag, 21.07.2018, 09:00 - 18:00 Uhr
2 Termin(e)
Cornelia Weibert
B033n
vhs-Geschäftsstelle, Dietenheimer Str. 7, 89257 Illertissen, henle.bau Raum
Kursgebühr:
123,80
(keine Ermäßigung)
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Cornelia Weibert