Lesung:
"Das Knistern von Eis" – Bodensee-Krimi von Walter Christian Kärger


Eine Gemeinschaftsveranstaltung der vhs und Buch & Musik Illertissen
Winterliche Beschaulichkeit am Bodensee? Fehlanzeige! Ein skrupelloser Auftragskiller zieht eine blutige Spur durch die Region. Kommissar Max Madlener und seine Assistentin Harriet Holtby sind dem Mörder dicht auf den Fersen, doch er scheint ihnen stets einen Schritt voraus. Die Situation verschärft sich, als sich die lästigen Kollegen vom LKA einschalten. Eine gnadenlose Hetzjagd beginnt ...
Mit seinem vierten Roman um das erfolgreiche Ermittlerduo Max Madlener und seine Assistentin Harriet Holtby gelingt dem Autor erneut ein ebenso versiert erzählter wie fesselnder Krimi. Der Landstrich am nordöstlichen Ufer des Bodensees zwischen Friedrichshafen und Lindau dient als Spielort des Krimis und präsentiert sich in winterlicher Atmosphäre. Der Dezember am Bodensee – eiskalt und hochgefährlich. Schnörkellos, packend und vielschichtig! Stellen Sie sich auf schlaflose Nächte ein!
Walter Christian Kärger, aufgewachsen im Allgäu, studierte an der Hochschule für Fernsehen und Film und arbeitete 30 Jahre als Drehbuchautor in München. Über 100 seiner Drehbücher wurden für Kino oder TV verfilmt. Er lebt als Romanautor in Memmingen.
Kartenvorverkauf: Buchhandlung Buch & Musik Illertissen, Martinsplatz 1

1 Abend
Mittwoch, 17.10.2018, 19:30 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
P001p
Historische Schranne, Hauptstr. 4, 89257 Illertissen
Eintritt:
8,00
(keine Ermäßigung)
Belegung: