„Familienglück – eine Anleitung zu einem glücklichen Leben mit Kindern“
Erziehungsvortrag für Eltern, Lehrer und Erzieher


„Bevor ich heiratete, hatte ich sechs Theorien über Kindererziehung. Jetzt habe ich sechs Kinder und keine Theorie.“ Anknüpfend an dieses Zitat des englischen Dichters John Wilmot rückt der diesjährige große Erziehungsvortrag in der Bildungsregion Landkreis Neu-Ulm die heutige Erziehung in Kindertagesstätten und Schulen, das Leben mit Kindern und das Elternglück in den Fokus. Zentrale Fragen sind: Trägt Elternsein zum persönlichen Glück bei? Steigern Kinder die Lebensfreude? Gibt Kindererziehung dem Leben einen Sinn?
Glück hängt wesentlich von der persönlichen Einstellung zum Leben ab. Das gilt besonders für das Leben mit und die Erziehung von Kindern! Seien Sie einen Abend lang ein Trainee auf der Achterbahn des Lebens mit Kindern. Denn nach diesem Abend wissen Sie: Es gibt nicht das schwierige Kind, es gibt nur strahlende Sterne, die sich ungünstig verhalten.
Der Referent Dr. Thomas Fuchs ist Kinder- und Jugendpsychologe, Supervisor und arbeitet in einer eigenen Praxis in Schwäbisch Gmünd. Sein Schwerpunkt liegt auf der Verhaltenstherapie. Neben seiner Praxistätigkeit arbeitet er im Executive Coaching von Führungskräften in der psychologischen Betreuung von Hochleistungssportlern und als Referent für Eltern, Erzieher und Pädagogen. Er ist verheiratet und Vater von drei Kindern.
Eine Kooperationsveranstaltung der vhs im Landkreis Neu-Ulm und des Bildungszentrums für Familie, Umwelt und Kultur beim Kloster Roggenburg.
Informationen und Kartenvorverkauf: Bildungszentrum für Familie, Umwelt und Kultur, Tel. 07300/9611-550 oder kartenreservierung@kloster-roggenburg.de

1 Abend
Montag, 22.10.2018, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
V450p
Klostergasthof, Klosterstr. 2, 89297 Roggenburg, Festsaal
Eintritt (Barzahlung vor Ort):
5,00
(keine Ermäßigung)