Schwäbisches Superfood


Superfood sind Lebensmittel, die mehr können als normale Lebensmittel. Superfood sind ganz besondere Lebensmittel: Quinoa, Goji-Beeren, Chiasamen oder Yaconwurzel klingen exotisch und werden von den Werbestrategen entsprechend vermarktet. Die genannten Früchte liefern Vitamine und Mineralstoffe und Spurenelemente – wie anderes Obst und Gemüse auch. Der wissenschaftliche Kenntnisstand deutet allerdings nicht auf einen besonderen ernährungsphysiologischen Vorteil hin. In ihrem Nährstoffgehalt und ihrer Wirkung auf die Verdauung sind sie nicht besser als das "schwäbische Superfood": Beeren, Obst, Wild- und Küchenkräuter, Gemüse aus dem eigenen Garten oder aus der Natur stehen in Nichts nach. Sie haben aber einen großen Vorteil: Sie haben keine lange Reise hinter sich, stören nicht das Wirtschaftsgefüge in den Ursprungsländern und sind frisch verfügbar.

1 Abend
Mittwoch, 28.11.2018, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Dipl. Biol. Sybille R. Braun
V602p
Eintritt (Barzahlung vor Ort):
5,00
(keine Ermäßigung)
Belegung: