Elbphilharmonie Hamburg: Sopranistin Simone Kermes mit Ensemble


Hamburgs neues Wahrzeichen – die Elbphilharmonie: Das 110 Meter hohe Konzerthaus befindet sich in der Hafencity und zählt schon heute zu den 10 besten Konzerthäusern der Welt. Die Elbphilharmonie verfügt über 2 100 Sitzplätze im Großen Konzertsaal und 550 Plätze im Kleinen Saal. Der gläserne Neubau besticht durch die kühn geschwungene Dachlandschaft und beherbergt zudem ein Hotel und Appartements. Die Plaza, eine großzügige Plattform, ist öffentlich zugänglich, der große Saal, das eigentliche sensationelle Kernstück des Baus, jedoch nicht. Den sieht und erlebt man nur mit Konzertkarte.
Nach ihrem fulminanten Elbphilharmonie-Debüt im März 2017 ist die Sopranistin Simone Kermes nun mit einem Programm ihrer Lieblingsarien aus der Zeit des Belcanto erneut im Großen Saal zu erleben. Begleitet wird sie dieses Mal von ihrem eigenen Ensemble Kermes e Amici Veneziani.
Leistungen: Fahrt im modernen Reisebus , 3 Übernachtungen mit Frühstücksbüffet im 4****-Hotel Holiday Inn Hamburg HafenCity – Neueröffnung November 2018, Konzertkarte Kat. 1: Simone Kermes mit ihrem Ensemble Kermes e Amici Veneziani am
16.04.2019 um 20:00 Uhr, Elbphilharmonie (Großer Saal), Dinner (3-Gänge oder Büffet) am Anreisetag, Dinner (3-Gänge-Elphi-Menü), vor dem Konzert, Stadtrundfahrt durch Hamburg, Stadtrundgang zum Thema: "Klein Jerusalem – Jüdisches Leben in Hamburg, Stolpersteinen auf der Spur", Große Hafenrundfahrt (1 Std.), Plaza-Ticket (Aussichtsplattform der Elbphilharmonie, Teil der Konzertkarte), Kultur- und Tourismussteuer der Stadt Hamburg, Stadtplan Hamburg (pro Zimmer), >Reiseleitung: Hanskarl von Neubeck
EZ-Zuschlag: 100,00 €
Veranstalter: Fromm Reisen, Wain
Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Veranstalters.
Sonderprospekt auf Anfrage!

4 Tage, 14.04.2019, - 17.04.2019,
ab Sonntag
1 Termin(e)
R036r
Preis:
825,00
im DZ (keine Ermäßigung)
Belegung: