Franz Martin Kuen in Mittelschwaben:
Studienfahrt zur Ausstellung "Franz Martin Kuen – Bürger und Künstler in Weißenhorn"


Die Tagesfahrt folgt den Spuren, die Franz Martin Kuen als Maler in Mittelschwaben hinterlassen hat. Die Fahrt führt von Illertissen über Matzenhofen nach Krumbach, Attenhausen und Mindelzell. Neben Kunstgeschichtlichem werden auch landes- und glaubensgeschichtliche Aspekte der Kirchen zur Sprache kommen.
Leistungen: Fahrt, ganztägige Führung durch Ulrich Hoffmann, Vorsitzender des Heimat- und Museumsverein Weißenhorn, alle Eintritte, vhs-Begleitung

1 Tag
Dienstag, 24.09.2019, 07:00 - 19:00 Uhr
1 Termin(e)
R016r
Preis:
39,00
(keine Ermäßigung)
Belegung: