Praxiskurs: Sensenmähen für Einsteiger


Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit dem Bund Naturschutz
Der Bund Naturschutz führt in Zusammenarbeit mit der vhs eine Reihe von Veranstaltungen durch (Rückfragen und verbindliche Anmeldung bei der BUND-Geschäftsstelle unter Tel. 07307/29694 oder E-Mail: BundNatNU@aol.com).

Eugen Rüd, Schmied
Die Sense als traditionelles Mähgerät ist in Vergessenheit geraten. Die wichtigsten Punkte für das Mähen mir der Sense sowie das Schärfen und Dengeln werden erklärt. Anschließend wird direkt auf der Obstwiese geübt. 
Treffpunkt: Obstwiesenpfad an der Roggenburger Straße in Weißenhorn

1 Vormittag
Samstag, 06.07.2019, 08:00 - 10:00 Uhr
1 Termin(e)
Eugen Rüd
L023r
(Gebühr auf Anfrage)