Optimierung der Heizungsanlage


Für Viele ist es überraschend, dass mit einfachen Maßnahmen das Heizungssystem auf "Vordermann" gebracht werden und somit eine Einsparung zwischen 8 und 15 Prozent erzielt werden kann:
- Überprüfung der Pumpen und hydraulischer Abgleich
- Anzeigetechnik
- Optimierung des Stromverbrauchs
Der Vortrag beschreibt diese Möglichkeiten und gibt Tipps für Ihre private und gewerbliche Heizungsanlage.
Der Referent ist Energieberater für die Verbraucherzentrale Bayern e.V.


1 Abend
Donnerstag, 14.03.2019, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Roland Mäckle
V970r
kostenfrei

Weitere Veranstaltungen von Roland Mäckle

Bellenberg
V752r 05.02.19
Di