Anne-Sophie Mutter in München
"ACROSS THE STARS“ OPEN AIR - Königsplatz


Liebe Kultur- und Reiseinteressierte,

wir freuen uns, Ihnen ein besonderes Angebot präsentieren zu dürfen: 

Anne-Sophie Mutter in München
"ACROSS THE STARS“ OPEN AIR - Königsplatz

Anne-Sophie Mutter ist die bedeutendste Geigerin unserer Zeit und begeistert seit über vier Jahrzehnten Millionen von Menschen weltweit. Eleben Sie mit uns am 14. September 2019 ihr erstes Open Air Konzert ihrer beispiellosen Karriere. In der traumhaften Kulisse des Münchner Königsplatzes stehen unter dem Titel „ACROSS THE STARS“ einige der herausragendsten Werke des Komponisten und mehrfachen Oscar-Preisträgers John Williams auf dem Programm. Begleitet wird Anne-Sophie Mutter vom renommierten Royal Philharmonic Orchestra aus London unter der Leitung von David Newman.
 
Anne-Sophie Mutter und John Williams verbindet eine langjährige Freundschaft, weshalb für beide dieses Projekt einen ganz besonderen Stellenwert einnimmt: „Der Großteil der Werke, die ich mit dem Royal Philharmonic Orchestra in München aufführen werde, sind spezielle Arrangements für mich – also absolut neu und in dieser Form bislang ungehört!“, erläutert Mutter. Das Programm wird unter anderem Stücke aus Star Wars, Schindlers Liste, Die Geisha, Harry Potter, Dracula, München beinhalten.
 
Hintergrundinformationen:

John Williams zählt seit den 1970er Jahren zu den weltweit bekanntesten und einflussreichsten Filmmusikkomponisten. Die Zusammenarbeiten mit Steven Spielberg und George Lucas machten seine Musik für Film- und Klassikfans gleichermaßen unsterblich. Im Laufe seiner Karriere wurde John Williams für mehr als 240 Auszeichnungen nominiert, darunter 51 Nominierungen für den Oscar, von denen er fünf gewann. Insbesondere mit seinen Filmmusiken für Star Wars, E.T. und Der weiße Hai schuf er Titelmelodien, die prägend für Generationen sind.

Das Royal Philharmonic Orchestra bildet seit mehr als 70 Jahren die Speerspitze der britischen Orchestermusik. Mit einer größeren Reichweite als jedes andere große britische Ensemble hat sich das Royal Philharmonic Orchestra zum Nationalorchester Großbritanniens entwickelt.

David Newman stammt aus einer berühmten Hollywood-Komponisten Dynastie und ist einer der erfolgreichsten und wichtigsten Filmmusikkomponisten der heutigen Zeit. In seiner 25-jährigen Karriere hat er die Musik für über 100 Filme komponiert, von Der Rosenkrieg, Matilda, Bowfingersgroße Nummer bis hin zu The Spirit, Behaving Badly und Tarzan. Newmans Musik hat die von der Kritik gefeierten hochkarätigen Komödien Scooby-Doo, Der verrückte Professor, Flintstones – Die Familie Feuerstein und die preisgekrönten Animationsfilme Ice Age, Der tapfere kleine Toaster und Anastasia zum Leben erweckt. Newman ist ein gefragter Dirigent und tritt mit führenden Orchestern auf der ganzen Welt auf.
 
Samstag, 14.09.2019: Abfahrt Ulm: 14:00 Uhr, Konzertbeginn: 19:30 Uhr, Rückfahrt nach Konzertende
 
Preis: 139 € (Sitzpatzkategorie 4)
Leistungen: Fahrt im modernen Fernreisebus, Konzertkarte mit nummerierten Sitzplatz Kategorie 4, Fromm- & vhs-Reiseleitung
Veranstalter: Fromm Reisen, Wain
 
Zusätzlich können Sie zu einem Aufpreis buchen:
Aufpreis Kategorie 3:     21 € 
Aufpreis Kategorie 2:     60 €
Ticketversicherung Kat. 3 und 4:    3,50 €
Ticketversicherung Kat. 2:    7 €
 
Wir hoffen, wir konnten Ihnen diesen besonderen Auftritt schmackhaft machen und freuen uns auf Ihre Anmeldung.
Bei Interesse rufen Sie bitte in unserer vhs-Geschäftsstelle unter der Rufnummer 07303/41200 an.
 
Wir wünschen Ihnen eine schöne Osterzeit, ruhige Feiertage sowie viele bunte Ostereier und verbleiben mit sonnigen Grüßen aus Illertissen
Carolin Gehring mit dem gesamten vhs-Team

 

R018r
kostenfrei
Belegung: