Abenteuerlager im Wald


Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit dem Bund Naturschutz
Der Bund Naturschutz führt in Zusammenarbeit mit der vhs eine Reihe von Veranstaltungen durch.

Ferienprogramm alternativ – Veranstaltungen in den Sommerferien

Als Naturforscher unterwegs: Programm für Kinder mit oder ohne Eltern und interessierte Erwachsene

Wir nutzen die Ferienzeit für interessante Ausflüge in unsere heimische Biotopwelt. Hier können wir viele Abenteuer erleben. Wir lernen die faszinierende Welt von Tieren und Pflanzen kennen. Mit Laborausrüstung gehen wir auf die Suche nach verborgenen Lebensformen. Wir errichten ein Abenteuerlager im Wald, gestalten phantastische Wesen aus Naturmaterial, gehen nachts auf Pirsch nach Fledermäusen oder verbringen eine Nacht am Lagerfeuer.

Die folgenden Kurse können auch einzeln belegt werden. Für alle Kurse ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich unter 0173 - 3249171 oder BundNatNU@aol.com



Natur erleben, spielen und entdecken ist hier angesagt! Wir errichten uns ein Walddorf aus Ästen und Zweigen und leben dort vier Tage lang. Wir gehen auf Entdeckungstour in der Umgebung, gewinnen spannende Einblicke in die Vielfalt der Natur und erleben viele Abenteuer. Ein Infoschreiben zum Ablauf wird den Teilnehmern vor Beginn zugesandt. Das Programm findet täglich von 10:00 – 17:00 Uhr statt (keine Übernachtung!).


Treffpunkt: Wannenkapelle Meßhofen


4 Tage, 26.08.2019, - 29.08.2019,
Montag, 26.08.2019, 10:00 - 17:00 Uhr
Dienstag, 27.08.2019, 10:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch, 28.08.2019, 10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag, 29.08.2019, 10:00 - 17:00 Uhr
4 Termin(e)
Dipl. Biol. Wolfgang Decrusch
L003s
Preis für vier Tage:
80,00