21. Öko-Markt – Tag der Region rund ums Kloster Roggenburg


Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit dem Bund Naturschutz
Der Bund Naturschutz führt in Zusammenarbeit mit der vhs eine Reihe von Veranstaltungen durch (Rückfragen und verbindliche Anmeldung bei der BUND-Geschäftsstelle unter Tel.: 07307-29694 oder E-Mail: BundNatNU@aol.com).

Die Vermarktung regionaler Produkte ist der Schlüssel zum nachhaltigen, zukunftsfähigen Leben auf dieser Erde. Der Erhalt der schwäbischen Kulturlandschaft und die Sicherung umweltverträglicher Arbeitsplätze sind die erfreulichen Nebeneffekte dieser regionalen Vermarktung.
Auf dem Öko-Markt finden Sie Stände mit Lebensmitteln, Kleidung, Baustoffen und vielen anderen Dingen in der malerischen Umgebung des Klosters. Viele Stände bieten auch biologische Waren an. Kulinarische Genüsse, ein buntes kulturelles Programm und Aktionen für Kinder machen den Ökomarkt zu einem besonderen Erlebnis!


Treffpunkt: Prälatenhof Roggenburg

1 Tag
Samstag, 21.09.2019, 10:00 - 17:00 Uhr
1 Termin(e)
L011s
Preis:
3,00