Einstellungen und Verhaltensweisen der Bürgerinnen und Bürger im vereinigten Deutschland


Deutschland 30 Jahre nach der Wende.
Was ist aus "typisch West" und "typisch Ost" geworden? Gibt es auch heute noch spezifische Unterschiede zwischen Ost und West in Einstellungen, Werten, Normen und Verhalten? Oder haben sich diese Unterschiede seit der Wiedervereinigung verringert oder sogar vergrößert?
Prof. Dr. Stefan Bauernschuster von der Universität Passau hat sich mit einem Team aus Wissenschaftlern in einer Studie mit genau diesen Fragen beschäftigt. Der Inhaber des Lehrstuhls für "Public Economics" stellt uns in einem leicht verständlichen Vortrag die zentralen Ergebnisse der Arbeit vor.

1 Abend
Freitag, 08.11.2019, 18:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
Prof. Dr. Stefan Bauernschuster
V400s
Katholisches Pfarrheim St. Ulrich, Rathausplatz 2, 89278 Nersingen
Eintritt (Barzahlung vor Ort):
6,00
(keine Ermäßigung)
Belegung: