Mind-Body-Medizin – für einen Umgang mit Stress und für eine bessere Lebensqualität


Bei der Mind-Body-Medizin handelt es sich um ein auf wissenschaftlichen Erkenntnissen der Medizin, Neurobiologie und Verhaltenspsychologie basierendes Konzept, welches auf die Entwicklung gesundheitsfördernder Haltungen und Verhaltensweisen abzielt.
Sie lernen in neun aufeinanderfolgenden Gruppensitzungen verschiedene Entspannungs- und Meditationsmöglichkeiten kennen, Sie erfahren etwas über die Achtsamkeit sich selbst und anderen gegenüber, Sie erlernen Möglichkeiten der kognitiven Umstrukturierung (oder anders gesagt: Ihren negativen Gedanken auf die Schliche zu kommen), Sie ergründen verschiedene Arten der Kommunikation mit Ihnen selbst und mit anderen, aber auch verschiedene Arten von Bewegungseinheiten. Für einen guten Umgang mit Stress und für eine bessere Lebensqualität.
Die einzelnen Sitzungen setzen sich jeweils aus einer interaktiven Unterrichtseinheit und praktischen Einführungen in verschiedene Entspannungsverfahren zusammen.
Bitte mitbringen: lockere Kleidung, bei Bedarf Sitzkissen oder Matte und Decke; Stühle sind vorhanden.

9 Abende, 08.10.2019, - 03.12.2019,
Dienstag, wöchentlich, 18:30 - 21:00 Uhr
9 Termin(e)
Stephanie Westermann, Fachärztin für Chirurgie, TCM-Ärztin der iTCM-Klinik Illertal, Therapeutin für Mind-Body-Medizin
A001s
Kursgebühr:
200,00
(keine Ermäßigung)
Belegung: