Pferdegesundheit – sanfte Methoden für fitte Vierbeiner


Für ein gesundes Pferd tun Reiter wirklich alles was möglich erscheint. Doch was ist wirklich sinnvoll? Was leistet die Homöopathie? Welche Schüsslersalze sind in der Stallapotheke sinnvoll? Was leistet die Pflanzenheilkunde? Wie wirken die Mittel, die wir vom Tierarzt bekommen? Welche Nebenwirkungen nehmen wir in Kauf?
Dr. Frank Henle, Pharmakologe und Hobbyreiter, nimmt Sie mit auf eine Erkundungstour am Pferd mit praktischen Beispielen. Typische Beschwerden und alltägliche Zipperlein, die immer wieder wertvolle Reittage kosten, stehen hierbei im Mittelpunkt.

1 Abend
Dienstag, 12.11.2019, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Dr. Frank Henle
V800s
Eintritt (Barzahlung vor Ort):
6,00
(keine Ermäßigung)
Belegung: