Die Kunst der freien Rede (ausgefallen)


Begrenzte Teilnehmerzahl: 8
Sie dürfen eine Projektpräsentation oder ein Fachreferat halten, ein Gedicht auf einem Jubiläum rezitieren oder eine Rede auf einer Hochzeitsfeier bzw. vor einer Gemeindeversammlung halten? Sie möchten aufmerksam gehört und verstanden werden und darüber hinaus Ihre Zuhörer begeistern, mitreißen und überzeugen? Dann sind Sie in diesem Intensivkurs genau richtig!
Nach einem ersten Termin, bei dem alle Teilnehmer sich und ihre Texte (max. 3 DINA-4-Seiten) vorstellen, arbeiten Sie einzeln intensiv an jedem Text nach Terminabsprache. Dabei erhalten Sie drei Einzelcoachings (à 45 Minuten). Wir arbeiten einzeln und individuell an jeder Rede, beschäftigen uns mit Ihrer persönlichen Präsenz als Redner, Ihrer Einstellung zum Text, Körperhaltung und Stimme im Raum, d.h. mit der Frage, wie Sie mit Ihrer Stimme den Raum füllen, Interesse an Ihrem Anliegen erzeugen und die Zuhörer "mitnehmen" und begeistern können, Einzelheiten gut herausarbeiten und Akzente auf die Schwerpunkte setzen.
Jeder interessierte Kursteilnehmer kann am Coaching seiner Mitstreiter natürlich auch passiv teilnehmen und somit von der Arbeit mit den anderen Teilnehmern profitieren. Zum Kursende gibt es ein Finale, zu dem alle sich noch einmal versammeln und ihre Arbeitsergebnisse vortragen.


Fridtjof Stolzenwald
B020s
Kursgebühr:
89,00
(keine Ermäßigung)