Auf dieser Webseite werden neben technisch notwendigen Cookies auch Cookies zur Analyse der Webseitenbesuche benutzt, die optional sind. Die analysierten Besucherdaten werden dazu verwendet, um die Webseiteninhalte und -dienste zu verbessern. Wenn Sie dieser Datenerhebung mit Cookies zustimmen, klicken Sie auf akzeptieren.

Didgeridoo spielen lernen – für Anfänger


(inkl. einfachem Übungsinstrument)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 6
Das Didgeridoo ist eines der ältesten Musikinstrumente der Menschheit und zugleich ein sehr modernes Ausdrucksmittel. Die drei Abende bieten Hintergrundwissen, Spielanleitung und Praxis-Übungen.
Das in den Kurskosten enthaltene Instrument ist ein einfaches Rohr mit Mundstück, aber für Anfänger sehr gut zu spielen. Es ermöglicht das Gelernte von Woche zu Woche zu Hause zu vertiefen.
1. Abend: etwas Hintergrundwissen, Theorie, erste praktische Übungen und erste Töne
2. Abend: Atem, Spielweisen, Rhythmus, Ausdruck
3. Abend: Grundlagen Zirkuläratmung, Ausblick und Tipps, gemeinsames Spiel
Bitte mitbringen: Die Bereitschaft, komische Geräusche zu machen. Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Zum Dozenten: Martin Spernau ist ein blinder Musiker, Kursleiter und Software- Entwickler. Er hat vor Jahren das Didgeridoo für sich entdeckt, das sich ideal zur Heranführung an den persönlichen klanglichen Ausdruck eignet.



3 Abende, 03.05.2021 - 17.05.2021
Montag, wöchentlich, 18:30 - 20:00 Uhr
3 Termin(e)
Martin Spernau
K202v
Privathaus, 2. Stockwerk, Haselnussweg 24, 89269 Vöhringen
Kursgebühr: 39,70 €

Belegung: 
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden