Auf dieser Webseite werden neben technisch notwendigen Cookies auch Cookies zur Analyse der Webseitenbesuche benutzt, die optional sind. Die analysierten Besucherdaten werden dazu verwendet, um die Webseiteninhalte und -dienste zu verbessern. Wenn Sie dieser Datenerhebung mit Cookies zustimmen, klicken Sie auf akzeptieren.


Shaolin-Qigong


Zu Beginn nehmen wir den Körper wahr. Durch das Ausrichten des Körpers wird dieser als leichter und jünger wahrgenommen. Das konzentrierte Üben lässt uns aus dem Alltag aussteigen und uns selbst spüren. Das Annehmen unseres Selbst wird als wohltuend empfunden. Es gibt keinen Leistungsdruck, denn wir üben das, was wir können und nicht das, was von uns erwartet wird.
Unser Ziel: Qi ins Fließen bringen; gleichzeitig Beachtung von Erdung, Zentrierung und Fühlen des einen umgebenden Raumes.
Bitte mitbringen: Matte oder großes Handtuch.



6 Abende, 13.01.2022 - 17.02.2022
6 Termin(e)
Denise Fürst, HP u. Qigong-Lehrerin
G113w-4
Kursgebühr:
60,00

Belegung: 
Plätze frei
 (Kurs ist belegt. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.)

Weitere Veranstaltungen von Denise Fürst

Do 17.03.22
19:30– 20:30 Uhr
Senden
Plätze frei
Fr 18.03.22
19:00– 20:00 Uhr
Neu-Ulm
Plätze frei
Sa 26.03.22
10:00– 16:00 Uhr
Senden
Plätze frei
Do 21.04.22
19:30– 20:30 Uhr
Senden
Plätze frei
Mo 30.05.22
10:00– 11:00 Uhr
Senden
Plätze frei
Do 09.06.22
19:00– 20:00 Uhr
Senden
Plätze frei
Fr 10.06.22
19:00– 20:00 Uhr
Neu-Ulm
Plätze frei