"Burn ist out“ – Burnout-Prävention und Resilienz-Training mit Pferden als Co-Trainer (ausgefallen)


Begrenzte Teilnehmerzahl: 8
Dauerhafter Stress ist schädlich. Seelische Stabilität und ein positiver Umgang mit schwierigen Situationen können ein "Ausbrennen" aufhalten oder verhindern.
Aber warum Pferde als Co-Trainer? Pferde spiegeln unser persönliches Verhalten unglaublich exakt und unbestechlich wider. Diese Fähigkeiten helfen bei unserem Training unmittelbar, Ihnen neue Blickwinkel zu eröffnen. Wir bearbeiten festgefahrene Denk- und Handlungsmuster und deren Folgen. Unser Ziel ist es, ein gesundes Selbstbewusstsein und die Achtsamkeit sich selbst gegenüber zu schulen.
Wir trainieren vormittags in einem geschützten Rahmen mit viel Spaß vom Boden aus beim Pferdesportverein Roggenburg (zwischen Biberach und Roggenburg an der St2019). Am Nachmittag reflektieren wir das Erlebte im Seminarraum von Commit-Konzepte Birnbaum (Waldblickstraße 35, Weißenhorn), auf Wunsch mit Videoauswertung. Ein kleiner Imbiss und Getränke sowie eine DVD mit den Videos sind in der Kursgebühr enthalten.
Pferdeerfahrung ist nicht notwendig, die Pferde werden nicht geritten. Sie lernen verschiedene professionelle Techniken zur Stressbewältigung kennen.
Bitte mitbringen: wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk

Christiane Birnbaum, Dipl.-Verwaltungswirtin, Systemischer Coach CAS®
B320m
Kursgebühr:
198,00
(keine Ermäßigung)