Auf den Spuren von Moses


Moses erhielt in seiner Vision eine schier unlösbare Aufgabe – sein Volk aus der Knechtschaft in Ägypten zu befreien und ins gelobte Land zu führen. Der Legende nach war er mit dem Pilgerzug im Sinai ca. 40 Jahre lang unterwegs. Der Vortrag gibt uns einen Einblick in die Geschichte Moses – auf biblischen Pfaden wandern wir durch die Berge und Wüste vom Sinai. Die Pilgerroute führt uns weiter nach Jordanien und mit dem Blick vom Berg Nebo haben wir unser Ziel erreicht.


1 Abend
Mittwoch, 21.02.2018, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Paula Müller
V602n
Eintritt (Barzahlung vor Ort):
5,00
Belegung: