Beruflicher Wiedereinstieg – Arbeitsrecht, was „Frau“ wissen sollte! (ausgefallen)


Referentin: Manuela DeFortunato
Stefanie Seeberger, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
Vortragsreihe für Frauen, die noch was vor haben!
Die Vortragsreihe richtet sich an Frauen aller Alters- und Berufsgruppen. Egal, ob Sie im Berufsleben stehen, wieder einsteigen oder sich beruflich verändern wollen – hier erhalten Sie hilfreiche Tipps und Informationen zu aktuellen Themen der Arbeits- und Berufswelt.
Die gleichen Rechte für Männer und Frauen am Arbeitsplatz sind gesetzlich vorgeschrieben. Dies hat ab dem Bewerbungsverfahren über das Gehalt bis zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses und der Zeugniserstellung zu gelten. Bestimmte arbeitsrechtliche Themen sind für Frauen besonders wichtig. Unsere Expertin vermittelt Grundzüge zu verschiedenen Bereichen des Arbeitsrechts, insbesondere zu folgenden Themen:
-    Welche Fragen sind im Vorstellungsgespräch überhaupt erlaubt?
-    Kündigungsschutz – was passiert wenn ich schwanger bin?
-    Was passiert während der Elternzeit?
-    Gibt es ein Recht auf Teilzeitbeschäftigung?
-    Was habe ich bei einer Befristung zu beachten?
-    Aufhebungsvertrag – was habe ich zu beachten?
-    Wer muss sich um das Arbeitszeugnis kümmern?
Eine Veranstaltung der Agentur für Arbeit in Zusammenarbeit mit der vhs
Anmeldung über die vhs notwendig (Tel. 07303/41200 oder über unsere Homepage: www.vhs-neu-ulm.de)

Stefanie Seeberger
V005m
kostenfrei