Dokumentation: Was bin ich wert?


Deutschland 2014 – 98 min
Die Würde des Menschen ist antastbar – zumindest wenn es sich lohnt...
„Was bin ich wert?“ entführt uns in eine Welt, in der Menschen auf Euro und Cent durchkalkuliert werden. Keine Utopie, sondern längst Realität! Experten in aller Welt behaupten, den Geldwert eines Menschen genau bestimmen zu können. Sie rechnen im Namen ihres Staates, für Versicherungen, Gesundheitsbehörden, das Militär oder ihren eigenen Profit.

1 Abend
Donnerstag, 02.11.2017, 19:00 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Z602m
Eintritt:
8,50
/ ermäßigt 7,50 € / mit Kinopass 7,00 €