Gestaltung mit der digitalen Systemkamera


Begrenzte Teilnehmerzahl: 12
Viele Fotografen haben eine hochwertige digitale Systemkamera und machen auch gute Urlaubs- und Familienfotos. Doch sobald es um stimmungsvolle Portraits, hochwertige Architekturfotografien, bewegte Motive, ansprechende Makrofotografien oder gute Sachfotografien geht, ist man mit den meist automatisch belichteten Fotografien unzufrieden. Die meisten der umfangreichen Funktionen der Kamera bleiben unverständlich und ungenutzt.
Wie gestaltet man mit Zeit und Blende? Welche Möglichkeiten bieten Wechselobjektive und Bildstabilisatoren? Wie gestaltet man mit Licht und Beleuchtung? Welche Funktionen verbergen sich hinter den vielen Tasten meiner Kamera? In den drei Abenden des Kurses gibt es differenzierte Antworten mit vielen Bildbeispielen.
Bringen Sie zum Kurs Ihre Kamera (möglichst eine spiegellose Systemkamera oder Spiegelreflexkamera) und Wechselobjektive mit.
Die Kursteilnehmer können die Kursunterlagen nach dem Abend von der Webseite des Referenten als PDF herunterladen.
Vorkenntnisse: Grundlagenkurs bzw. dessen Kenntnisse
3 Abende, 13.11.2017, - 27.11.2017,
Montag, wöchentlich, 18:00 - 21:00 Uhr
3 Termin(e)
René Schrei, Fotograf
K031m
Kursgebühr: 66,00 €
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von René Schrei