Historischer Pfad rund um die Klosterkirche Oberelchingen: Napoleon - frühere Reichsabteil


Treffpunkt: 89275 Oberelchingen, Göttingerweg 3, Parkplatz Napoleonhöhe
Wir begeben uns auf die Spuren der früheren Reichsabtei Elchingen und Napoleons. Am 15. Oktober 1805 wurde Elchingen zum Nabel der Welt, als Napoleon Bonaparte und seine 1000-köpfige Garde sich dort einige Tage einquartierte. Der Besuch von Napoleon hat eine große Bedeutung in der Geschichte, denn er leitete nach der gewonnenen Entscheidungsschlacht die Kapitulation der 1. Österreichischen Armee und damit eine Neuordnung Mitteleuropas ein. Diese und noch weitere spannende Fakten über das Ende des Heiligen Römischen Reiches erfahren Sie bei dieser Führung.
Anmeldung bei der vhs erforderlich!
1 Nachmittag
Mittwoch, 16.05.2018, 14:00 - 16:00 Uhr
1 Termin(e)
Gerold Bosler
N052n
Preis (Barzahlung vor Ort): 7,00 € (keine Ermäßigung)
Belegung: