Julia Rinderle: Geister- und Gespenstermusiken


Geister- und Gespenstermusiken, Teufelstänze und –gesänge spielt die aus Bad Grönenbach stammende Pianistin Julia Rinderle. Zu erleben sind „Geisterszenen“ von Anselm Hüttenbrenner, die „Geistervariationen“ von Robert Schumann, die „Einflüsterungen des Teufels“ von Sergei Sergejewitsch Prokofjew und andere höllennahe Kompositionen.

Karten und Kartenbestellungen für die Veranstaltungen "Kultur im Glashaus“ bei:
  • Buchhandlung Zanker, Illertissen, Hauptstr. 22, Tel. 07303/3660. 
  • Dr. Reinhard P. Hemmer unter Tel. 0175 - 2334360 oder per E-Mail an rphemmer@t-online.de

1 Abend
Sonntag, 13.05.2018, 20:00 - 22:00 Uhr
1 Termin(e)
Z015n
Glashaus des Museums der Gartenkultur, Jungviehweide 1, 89257 Illertissen
Eintritt: 19,00 € (keine Ermäßigung)