S21 – Baustellenatmosphäre live erleben: Baustellenführung Albabstieg


Mit dem Bahnprojekt Stuttgart – Ulm entstehen 117 km neue Schienenstrecke, 57 km für Stuttgart 21 und 60 km für die Neubaustrecke Wendlingen – Ulm. Der fast sechs Kilometer lange Albabstiegstunnel verbindet die Albhochfläche mit dem Hauptbahnhof Ulm. Sie wollten schon immer wissen, wie die Albhochfläche mit dem Ulmer Hauptbahnhof verbunden wird? Dann sind Sie bei dieser Baustellenführung genau richtig. Ausgangspunkt ist das InfoCenter in der Ulmer Kienlesbergstraße. Von dort haben Sie eine grandiose Aussicht auf die Arbeiten am Hauptbahnhof. Weiter geht es dann mit dem Bus zum Zwischenangriff Lehrer Tal und dem Portal des Albabstiegstunnels bei Dornstadt.
Treffpunkt: InfoCenter in der Ulmer Kienlesbergstraße (städtische Buslinie 3, Haltestelle "Beim Alten Fritz") – Anreise für nicht Ortskundige wird mit öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen, ca. 15 Gehminuten vom Ulmer Hauptbahnhof (ca. 1 km über Neutorstraße)
Mindestalter: 14 Jahre
Leistungen: Baustellenbesichtigung mit Führung Albabstieg, vhs-Begleitung

1 Tag
Mittwoch, 11.04.2018, 13:00 - 16:00 Uhr
1 Termin(e)
R007n
Preis:
19,00
(keine Ermäßigung)
Belegung: