Workshop: Vorstellungsgespräche professionell vorbereiten und durchführen (ausgefallen)


Begrenzte Teilnehmerzahl: 12
Sie haben die erste Hürde im Bewerbungsverfahren geschafft und werden zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Neben der Freude stellt sich sehr häufig Anspannung und Nervosität ein. Wünschenswert wäre es, selbstbewusst und gelassen in ein Vorstellungsgespräch zu gehen. Eine wesentliche Voraussetzung hierfür ist die optimale Vorbereitung.
Sie erfahren in diesem Seminar, wie Sie sich professionell auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten können. Dazu gehört die Beantwortung u.a. dieser Fragen: Wie ist ein Vorstellungsgespräch grundsätzlich strukturiert? Was erwartet mich bei einem Telefon- bzw. Skype-Interview? Was verbirgt sich hinter einem Assessmentcenter? Welche Fragen werden mir voraussichtlich gestellt? Welche Fragen sind rechtlich zulässig, welche Fragen sind unzulässig? Weshalb ist die Gesprächsnachbereitung von großer Bedeutung?
In dem halbtägigen Workshop werden wir alle genannten Themen ausführlich besprechen und – falls gewünscht – auch live ausprobieren. Sie werden genügend Zeit haben, alle Ihre Fragen zu stellen.




Wolfgang Erdrich
B002t
Kursgebühr:
34,90
(keine Ermäßigung)