Yoga & Lebensfreude


Begrenzte Teilnehmerzahl: 10
In dieser Yogaübungsweise kommt dem ästhetisch-künstlerischen Ausformen einer Körperübung (Asana) eine besondere Bedeutung zu. Üben wir mit achtsamer Aufmerksamkeit, begleitet von stimmigen Vorstellungnen zu den Asanas, entsteht bereits im Ansatz einer Übung eine eigenaktiv-beseelte Gestaltungskraft, die der Yogaübung einen feineren Ausdruck verleiht und auch den Atem befreit.
Ziel dabei ist weniger die Perfektion oder das leistungsorientierte Üben, als vielmehr eine harmonisch-ästhetische Ausdrucksmöglichkeit, bei der die Sinne mit einer Empfindung der Weite, Leichtigkeit und Lebensfreude teilnehmen.
Der "Neue Yogawille" weiht uns in diese regenerierend wirkende Übungsweise ein.
Das Script zum Kurs vermittelt Grundlagen.
Bitte mitbringen: Matte, evtl. Sitzkissen
Das Script zum Kurs vermittelt Grundlagen.
Bitte mitbringen: Matte, evtl. Sitzkissen

10 Abende, 22.02.2018, - 17.05.2018,
Donnerstag, 18:00 - 19:30 Uhr
10 Termin(e)
Annette Krätschmer, Yogalehrerin/Yogatherapeutin
G101n
Turnhalle Ay, Hauptstr. 125, 89250 Senden, Ay, Nebenraum
Kursgebühr:
72,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Annette Krätschmer

Senden Ay
G100n 20.02.18
Di
Senden Ay
G105n 22.02.18
Do