Auf dieser Webseite werden neben technisch notwendigen Cookies auch Cookies zur Analyse der Webseitenbesuche benutzt, die optional sind. Die analysierten Besucherdaten werden dazu verwendet, um die Webseiteninhalte und -dienste zu verbessern. Wenn Sie dieser Datenerhebung mit Cookies zustimmen, klicken Sie auf akzeptieren.

Wichtige Hinweise zu unseren Kursen, den gesetzlichen Vorgaben und zum aktuellen Sommerprogramm 

Grundlage unseres Agierens hinsichtlich des Kurs- und Veranstaltungsbetriebes ist die Dreizehnte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 05.06.2021. 

Was gilt aktuell?

Kurse und Veranstaltungen sind in Präsenz unter Einhaltung der bekannten Hygienevorschriften erlaubt, solange der Inzidenzwert von 100 (13. BayIfsMV, § 12 Abs. 1) bzw. 165 (13. BayIfSMV, § 22, Abs. 2) nicht überschritten wird.

Es gilt:
  • 1,5 m Abstandsregelung
  • Reduzierung der Teilnehmerzahl auf max. 10 Personen bei Sportkursen
  • FFP2-Maskenpflicht beim Betreten und Verlassen der Gebäude sowie auf den Verkehrswegen; am Platz kann die FFP2-Maske abgenommen werden
  • Einhalten der vhs-Hygieneschutzkonzepte

vhs-Hygieneschutzkonzepte

Unser Sommerprogramm 2021


Damit Sie nicht bis zum Herbst warten müssen, haben wir ein kleines aber feines Sommerprogramm für Sie auf die Beine gestellt. 

Mit einer Anmeldung zu unseren Kursen und Veranstaltungen gehen Sie kein Risiko ein: Abgerechnet wird in diesem Semester erst am Schluss. Sie zahlen nur die Kurstage, die auch stattfinden können.
Die angekündigte Testpflicht für Schüler und Schülerinnen sowie das Personal an Schulen bezieht sich derzeit nicht auf Volkshochschulen.


Sie wollen unabhängig fit bleiben und neue Erfahrungen sammeln? 
Dann nutzen Sie unser Online-Angebot. Neben kostenlosen Online-Vorträgen können Sie sich auch gerne in unseren kostengünstigen Online-Kursen sportlich betätigen. In bereits laufende Kurse können Sie zu jederzeit einsteigen.

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!